Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

Zeitmanagement – Homage an Randy Pausch

| 14. Dezember 2012 | Ein Kommentar

Randy Pausch, ein Pionier der virtuellen Welt in der IT-Branche wurde mit seinen beiden Abschlussvorlesung über Time-Management und Achieving Your Childhood Dreams an der Carnegie Mellon Universität zu einer über die amerikanischen Grenzen hinaus berühmten Persönlichkeit.

Time Management / The Last Lecture: Achieving Your Childhood Dreams

Es gibt eine akademische Tradition an amerikanischen Universitäten, die sich „The Last Lecture“ nennt.  Wenn man als Universitätsprofessor hypothetisch vor der Situation stände, dass man sterben würde, was würde man seinen Studenten in seiner letzten Vorlesung sagen und auf ihren Lebensweg mitgeben wollen?

Im Falle von Randy Pausch (47 Jahre, verheiratet, drei kleine Kinder) wurde diese Inhaltsvorgabe im Jahr 2007 Realität. Nachdem die Ärzte bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizierten und zwölf Leberkrebstumore entdeckten, gaben Sie ihm nur noch drei bis sechs Monate zu Leben. Trotz seiner Erkrankung hielt er noch zwei Vorlesungen, die ihn über die Grenzen von Amerika berühmt werden ließ und viele Menschen inspirierte.

 

Time Management

Die vorletzte, aufgezeichnete Vorlesung mit dem Titel „Time Management“ hielt er nur kurze Zeit, nachdem er von seiner Diagnose erfahren hatte.  Der Vortag über Zeitmanagement war einer seiner Standardvorträge, den er schon seit mehr als zehn Jahren vor seinen Studenten hielt. Er machte aus seiner Erkrankung kein Geheimnis und sicher waren alle Zuhörer im besonderen Maße gespannt darauf, wie jemand, der weiß, dass er nur noch wenige Monate zu leben haben wird, mit dieser Tatsache umgeht und was er zu sagen hat.

Wer glaubt, dass diese Vorlesung von Selbstmitleid nur so triefte, der irrt sich gewaltig. Randy Pausch hielt den Vortrag fast unverändert, zeigt beispielhaft warum Zeitmanagement wichtig ist und wie er selbst Zeitmanagement in seiner täglichen Arbeit umsetzt.  Er macht Lust darauf, sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen.

 

Niederschrift des Vortrags (PDF-deutsch, PDF-engl.,  PDF-chinesisch , Audio-MP3 )

Was zeichnet einen guten Professor, einen guten Lehrer an einer Grundschule, einen Nachhilfelehrer, einen Kursleiter aus?

Das Wichtigste ist, dass er seinen Schülern bzw. Studenten dieses Wissen vermitteln kann, dass der Funke der Begeisterung für das Thema überspringt.  Und genau dies zeigt diese Vorlesung über Zeitmanagement par excellence.

Ich selbst habe auch studiert und in vielen Vorlesungen gesessen, aber keine war auch nur im Ansatz so gut und virtuos vorgetragen, wie diese. Die ehemaligen Studenten von Randy Pausch sind zu beneiden.

Neben meiner inhaltlichen Wertschätzung der Vorlesung hat diese aber auch eine starke persönliche Message, derer man sich nicht entziehen kann. Ich kann nur jedem empfehlen, diesen englischsprachigen Vortrag anzusehen oder die ins deutsche übersetzte Niederschrift des Vortrags zu lesen.

 

Epilog

Randy Pausch verstarb am 25. Juli 2008.

 

Links

Randy Pausch Lecture: Time Management (YouTube, 76 min), Niederschrift (PDF-deutsch, PDF-engl.,  PDF-chinesisch , Audio-MP3 )

Randy Pausch Last Lecture: Achiving Your Childhood Dreams (YouTube, 76 min)

Interview mit Randy Pausch indem er seine letzten Vorlesungen und die Zeit danach kommentiert: A Final Farewall (YouTube, 5 min)

Jai Pausch: Aufruf seiner Frau zur Unterstützung der Leberkrebsforschung (Video, 2:49 min)

Carnegie Mellon University: Randy Pausch Inspired Millions

Stichworte: ,

Kategorie: Allgemein

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Gregor sagt:

    Na ja.
    Außergewöhnlich war sicherlich Pauschs Schicksal – Der Vortrag hingegen kann in jeder kaufmännischen Ausbildung verwendet werden. Covey-Quadranten und Hausmittelchen, simple Arbeitsplatzorganisation.
    Man soll ja nicht schlecht reden über Verblichene, aber die Lesung lohnt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.