Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

Ubuntu Server – Geburtshilfe

| 4. Januar 2010 | Keine Kommentare

In diesem Artikel beschreibe ich die ersten fünf Minuten nach der Geburt eines Ubuntu-Servers.

Root-Passwort ändern

linux# sudo passwd
Geben Sie ein neues UNIX Passwort ein:
Geben Sie das neue UNIX Passwort erneut ein:

passwd: password updated successfully

Server Hostnamen ändern

  1. Aktuellen Hostnamen ausgeben

    linux# hostname -f
    h123123.serverhostname.net

  2. IP-Adressauflösung ändern
    In der Datei /etc/hosts stehen die Hostnamen und deren Auflösung in IP-Adressen, so dass man den Rechner mit ihrem Namen anstatt mit der IP-Adresse ansprechen kann.

    Ausgangszustand:

    127.0.0.1       localhost
    85.200.100.142        h123123.serverhostname.net   h123123

    Geändert:

    127.0.0.1       localhost
    85.200.100.142        ns1.yourdomain.de  yourdomain

  3. Hostnamen ändern
    Mit dem folgenden Befehl kann der Hostname unmittelbar geändert werden.

    linux# hostname    ns1.yourdomain.de
    linux# hostname    -f
    ns1.yourdomein.de

    Durch den Befehl hostname wird allerdings der Hostname nur für die aktuelle Serversitzung geändert und hält damit nur bis zum nächsten Server-Reboot an.

    Erst durch die folgenden Befehle wird die Änderung des Hostnamens permanent im System gespeichert:

    Datei /etc/hostname editieren:

    linux# vi /etc/hostname
    (dann den gewünschten Hostnamen eintragen, z.B. ns1.yourdomain.de

    Das Hostnamensskript starten, welches die Datei /etc/hostname ausliest und die Eintragung permanent abspeichert:

    linux# /etc/init.d/hostname.sh  start

    Zum Abschluss der Arbeiten am Besten nochmals einen Server-Reboot durchführen und zur Qualitätssicherung den Server-Hostnamen nochmals abfragen.

Beachte

Es sind beide Änderungen, in der Datei /etc/hosts und /etc/hostname vorzunehmen, da ansonsten die Gefahr besteht, dass man den Befehl „sudo“ nicht mehr verwenden kann oder eine der folgenden Fehlermeldungen kommt:

hostname: Unknown host
hostname: No address associated with name


Weitere Blog-Artikel zu diesem Themenkomplex:

Stichworte:

Kategorie: Ubuntu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.