Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

Plesk Update 12.5.3 – Keine E-Mails mehr sendbar

| 9. Dezember 2015 | Keine Kommentare

tipp-serverFehlerbeschreibung:

E-Mail Clients können von schon lange eingerichteten E-Mail Konten (jahrelang stabil laufend) zwar noch E-Mails empfangen, es ist aber nicht mehr möglich, E-Mails zu verschicken.

Systemumgebung:

Server: Ubuntu 14.04 LTS mit Plesk 12.0 bzw 12.5.3

E-Mail Client: Thunderbird

Wahrscheinliche Fehlerursache:

Der Fehler war erstmalig festzustellen, nach einem automatischen Update der Serveradministrationssoftware „Plesk„.

Fehlerbehebung:

  • Doppelte Sicherung des E-Mail Servers
  • Ansicht des E-Mail Logbuchs unter /var/log/maillog
    (–> keine Hinweise auf die Fehlerursache)
  • Upgrade der Plesk Version von 12.0 auf 12.5.3
    (–> Fehler tritt immer noch auf)
  • Erneute Durchsicht des E-Mail Logbuchs unter /var/log/maillog
    (–> keine Hinweise auf die Fehlerursache)
  • Direkt auf dem Server einloggt und den folgenden Linux Befehl abgesetzt (s.a. Screenshot unten)
         plesk repair mail
    –> Nach dem Absenden des Befehls dauerte es eine halbe Ewigkeit, bis sich das System wieder zurückmeldete! Laut Ergebnismeldung wurde kein Fehler behoben (0 Error resolved). 
    Dennoch zeigte sich, dass das Verschicken von E-Mails über den E-Mail Client Thunderbird nun wieder möglich war, wie vor dem automatischen Softwareupdate von Plesk, ohne dass in Thunderbird oder bei den E-Mail Konten etwas umkonfiguriert werden musste.

 

plesk-email-receive-error

Stichworte: , , ,

Kategorie: Plesk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.