Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

Moodle php_extension nachladen

| 19. Juli 2012 | Keine Kommentare

Beim Start des eLearning Programms Moodle werden die Systemvoraussetzungen geprüft.

Bei meinem Server mit

  • Ubuntu 12.04 LTS
  • Plesk 11.0.9

kam es hierbei zu folgender „Hinweis“-Anzeige:

Plesk php_extension nachladen

 

 

 

Ich habe dies mit phpinfo(); überprüft und diese beiden (xmlrpc und intl) Extensions sind wirklich nicht auf dem Server installiert.

Fragestellung:
Wie erweitere ich bei einem mit Plesk verwalteten Server die durch PHP geladenen Extensions?

Antwort:

Über Plesk läßt sich dies nicht erreichen, darüber sind nur php.ini Parameter zu verwalten. Man muss auf Commandline-Ebene (PuTTy) folgende Befehle absetzen:

sudo apt-get install php5-xmlrpc
sudo apt-get install php5-intl

Nach dem Ausführen dieser beiden Befehle, zeigt phpinfo und die Moodle-Systemanforderungsseite sofort (ohne Neustart des Server), die Änderung an.

Anzeige

Stichworte: , ,

Kategorie: Plesk, Server, Ubuntu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.