Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

FritzBox Heimnetz IP-Adresse ändern

| 23. Februar 2016 | Keine Kommentare

Wie kann man die Heimnetz IP-Adresse  verändern?

tipp-fritzbox-7490Der Router Fritz!Box 7490 (DSL mit Vectoring und IP-Telefonie) wird werksseitig mit der internen Heimnetz IP-Adresse 192.168.178.1 ausgeliefert.

Was nun aber, wenn schon ein internes Netz mit einem anderen Nummernkreis z.B. 192.178.50.xx vorhanden ist, mit statisch vergebenen Geräte IP-Adressen u.a. auch für die Drucker?

Problem: 

Im Handbuch heißt es, dass man im Geräte Administrationsprogramm unter Heimnetz/Netzwerkeinstellungen einfach unter IP4 die neue interne IP-Adresse eingeben soll.  Leider existiert auf der Maske aber dieser Einstellungspunkt nicht.  Ist das Handbuch hier falsch, nicht up-to-date?

Lösung:

Es gibt einen Expertenmodus für die Administration des Fritz!Box Routers. Darauf muss man erst einmal kommen oder diesen per Zufall finden.

Aktivierbar ist der Expertenmodus über das Drei-Punkte Zeichen ganz rechts oben.

FritzBox-Expertenmodus

Aktiviert man diesen Expertenmodus, dann werden in den Masken viel mehr Einstellungsmöglichkeiten angezeigt, u.a. auch eine Möglichkeit den internen IP-Adressbereich zu ändern.

FritzBox-IP-Adresse

Viel Spaß mit der FritzBox

Manfred

Stichworte: , , ,

Kategorie: Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.