Haftpflicht Blogger
Virtual Server von Host Europe

Android: Leerzeichen in strings.xml Definitionen

| 27. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Android and android robot are trademarks of GoogleProblem: Ausgabe von führenden oder folgenden Leerzeichen in einem Textstring (leading/trailing spaces).

Beispiel:   Hinter dem Feldbezeichner soll hinter dem Doppelpunkt noch ein Leerzeichen stehen. In der Datei res/strings.xml wurde hierzu ein Leerzeichen eingetragen.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
    <string name="tv_provider">Verfügbare Provider:  </string>
</resources>

Beobachtung: Bei der Bildschirmausgabe auf dem Android Gerät werden die Ausgaben direkt aneinander gehängt.
                       Das eingetragene Leerzeichen der Stringdefinition wird nicht berücksichtigt.

Verfügbare Provider:network, passive, gps

 

Die beiden Lösungen für die Leerzeichenausgabe funktionieren sowohl für den String-Anfang als auch für das String-Ende, sowohl für einzelne als auch für eine Gruppe von Leerzeichen.

Lösung 1:  Für jedes Leerzeichen ein \u0020 vorsehen.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
    <string name="tv_provider">Verfügbare Provider:\u0020 </string>
</resources>

Lösung 2: Den Ausgabestring in doppelte Anführungszeichen setzen.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
    <string name="tv_provider">"Verfügbare Provider:  "</string>
</resources>

Anmerkung: Sollen innerhalb des Strings doppelte Anführungszeichen geschrieben werden, so können diese mit dem Escape-Zeichen maskiert werden.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
    <string name="tv_provider">"\"Verfügbare Provider\":  "</string>
</resources>

 

Stichworte: , ,

Kategorie: Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.